Flughafen München
Eröffnungsfeier Satellitengebäude

Die dezentrale protokollarische Eröffnungsfeierlichkeit des Satellitengebäudes (Terminal 2) für 1.800 geladene Gäste aus Politik und Presse verteilt auf 9 multimedial vernetzte Bühnen

Flughafen München
Eröffnungsfeier Satellitengebäude

Über ein Jahr Planungsphase gingen der offiziellen Einweihungsfeierlichkeit des Satellitengebäudes Terminal 2 voraus welches in beeindruckend kurzer Bauphase vom Flughafen München errichtet wurde.
Wir zeigten uns für das Gesamtkonzept mit Inszenierung und Ablaufregie sowie die bauliche Umsetzung verantwortlich und unterstützten das Eventteam des Flughafen München beim der anspruchsvollen Planung & Projektierung.Getreu des Markenclaims „Verbindung leben“ vernetzten wir die 8 Satelliten- und eine VIP Bühne multimedial miteinander und schafften so ein eindrucksvolles kollektives Erlebnis.

Drehbare Tribünen, LED Boden, 1.200qm Kabuki-Vorhang, mehrsprachiges Live-Streaming, über 10 Kameras, eine komplexe Kommunikationsstruktur und C1-Akrobatik. waren nur einige imponierende Merkmale der Veranstaltung.

Eckdaten

  • Flughafen München
  • Eröffnungsfeier Satellitengebäude
  • Corporate
  • 8 Satelliten und 1 VIP Bühne, 1200qm Kabukistoff, Bühnenkinetik, Komplexe Intercom und Kommunikationsstruktur